Autor Thema: Brief- und Fax-Vorlagen für Microsoft Word  (Gelesen 4562 mal)

Offline LGeyer

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beitrge: 57
    • http://www.EDV-Berater-Online.de
Brief- und Fax-Vorlagen für Microsoft Word
« am: 15. Mai 2011, 12:32:11 »
Zum Schreiben von Briefen, Faxen und anderen Dokumenten verwendet TelMarkt eine Textverarbeitung, entweder Microsoft Word oder OpenOffice Writer (LibreOffice ist in Vorbereitung). Die Übergabe der Adresse, der Anrede oder auch der Faxnummer usw. erfolgt über Textmarken. Ansonsten ist der Anwender in der Gestaltung der Dokumenten-Vorlagen vollkommen frei.

Vorlagen haben den Datei-Typ .dot. Bei der Erstellung eines Briefes wird die gewünschte .dot-Datei geladen, der Brief dann aber in einer .doc-Datei gespeichert. Verwendet man ein mit TelMarkt erstelltes Dokument als Vorlage (was prinzipiell möglich ist), erhält man die Fehlermeldung "Der Variablenname ist bereits vorhanden.".

Man sollte prinzipiell darauf achten, dass Vorlagen als .dot-Dateien hinterlegt sind. Andernfalls ist immer mit Fehlermeldungen zu rechnen, z.B. auch, weil der gleichzeitige Zugriff mehrerer Benutzer auf eine .doc-Datei eingeschränkt ist.

Unabhängig davon werden im nächsten Update von TelMarkt Vorkehrungen getroffen, damit diese Fehlermeldung nicht mehr auftritt.